+49(761) - 470 95-0info@beudeker.de
Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

V E R K A U F T! Zentrumsnahe 2 Zi-ETW in Freiburg-Wiehre!

Eckdaten

Objekt-ID:1392
Lage:79100 Freiburg
Immobilienart:Erdgeschosswohnung
Zimmer:2
Schlafzimmer:1
Wohnfläche: ca. 66,53 m²
Balkonfläche: ca. 15,71 m²
Kellerfläche: ca. 3,50 m²
Alter:Altbau
Zustand:Neuwertig
Baujahr:2000
Bezugstermin:nach Vereinbarung jederzeit möglich.
Garagen:1
Kaufpreis Garage:13.000 €
Bad mit Wanne:
Badfenster:
Barrierefrei:
Einbauküche:
Fliesen:
Gaszentralheizung:
Keller:
Parkett:
Personenaufzug:
Rollstuhlgerecht:
Terrasse:
Wasch- & Trockenraum:
Zentralheizung:

Energieeffizienz

Energieausweistyp:Verbrauchsausweis
Energie mit Warmwasser:
Heizungsart:Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger:Gas
Energieeffizienzklasse:B
Energiekennwert:66 kWh/(m² a)
25 50 75 100 125 150 175 200 225

Beschreibung

Modernes 9-Fam-Haus in zentraler Lage in der Günterstalstraße im Freiburger Stadtteil Wiehre.

Lage

Freiburg im Breisgau ist die südlichste Groß-Stadt in Baden-Württemberg.

Die Altstadt mit dem Freiburger Münster und den für Freiburg bekannten Freiburger Bächle ist Ziel von jährlich über drei Millionen Besuchern. Die Stadt gilt als Tor zum Schwarzwald und ist für ihr sonniges, warmes Klima bekannt
Die Altstadt bildet das Stadt- und Geschäftszentrum von Freiburg im Breisgau und ist der Kern der ursprünglichen Stadt. Sie gliedert sich in die beiden Bezirke Altstadt-Mitte und Altstadt-Ring. Der Bezirk Altstadt-Mitte stellt dabei die bebaute Fläche der Stadt zur Zeit ihrer Gründung und damit die eigentliche Altstadt dar.

Die Altstadt ist das Zentrum des Freiburger Kulturlebens, so befinden sich hier das Stadttheater, das Konzerthaus und die meisten Museen und Kinos, die Hauptstelle der Stadtbibliothek sowie der Hauptbahnhof und das Planetarium.
Dominiert wird die Altstadt vom Freiburger Münster. Auch die meisten anderen baulichen Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie das Schwabentor und das Martinstor befinden sich hier. Die ?Freiburger Bächle? haben in der Altstadt ihren höchsten Punkt und fließen von dort aus durch die ganze Innenstadt. Der Schlossberg grenzt direkt an die Freiburger Altstadt. Vom Schlossbergturm hat man eine Rundumsicht über alle Teile der Stadt und ihre Umgebung.
In der Altstadt liegt auch das Zentrum der UNI.

Der Bezirk Altstadt-Mitte ist seit Mitte der 1970er Jahre weitgehend Fußgängerzone, während der Bezirk Altstadt-Ring für den motorisierten Verkehr weitgehend offen ist. Die Grenzen der bebauten Altstadt bilden mehrspurige Straßen als Hauptverkehrsadern des Individualverkehrs. Die Parkmöglichkeiten sind auf mehrere Parkhäuser an den Hauptverkehrsachsen konzentriert, während in den übrigen Straßen Anwohnerparkplätze überwiegen.

Auf den beiden Hauptachsen der Altstadt, der Kaiser-Joseph-Straße bzw. der Bertoldstraße und der Salzstraße verkehrt heute die Freiburger ? Verkehrs- AG. Der Schnittpunkt der Linien am Bertoldsbrunnen ist als die Stadtmitte neben dem Hauptbahnhof am Rande der Altstadt an der Grenze zum Stadtteil Stühlinger der wichtigste Knotenpunkt des öffentlichen Personennahverkehrs in Freiburg.

Einkaufsmöglichkeiten sowie Schulen und Kindergärten sind in unmittelbarer Umgebung der 2 Zimmer-Wohnung vorhanden.

Sonstiges

Der Kauf dieser Erdgeschoss-Eigentumswohnung ist für den Käufer provisionsfrei!

Die Küche mit Einbaugeräten kann für € 1.500,- erworben werden. Der großzügige TG-Stellplatz kostet € 13.000,-, ist nicht im Kaufpreis enthalten und muss erworben werden.

Inklusive Wohnungs-GARANTIE!
Kontaktieren Sie uns einfach. Wir Informieren Sie gerne!
 
 

Ihr Ansprechpartner

Beudeker Immobilien
Büro Freiburg
Beudeker Immobilien
Wöhlerstraße 1-3
79108 Freiburg

Telefon:(+49 761) 4 70 95 -0
Telefax:(+49 761) 4 70 95 -10
E-Mail:info@beudeker.de

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird dieser aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter, Google+ oder Xing senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. Weitere Informationen und Einstellungsmöglichkeiten erhalten Sie durch einen Klick auf i bzw. die Optionen.