+49(761) - 470 95-0info@beudeker.de
Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

Mehrfamilienhaus mit DHH und 3 weitere Einheiten im Bieterverfahren in Heitersheim!

Eckdaten

Objekt-ID:1638
Lage:79423 Heitersheim
Immobilienart:Mehrfamilienhaus
Zimmer:14.5
Schlafzimmer:10
Grundstücksfläche: ca. 445,00 m²
Wohnfläche: ca. 489,37 m²
Zustand:gepflegt
Baujahr:1995
Bezugstermin:Nach Vereinbarung
Kaufpreis:430.000,00 €
Provision:provisionsfrei
Bauphase:Fertiggestellt
Qualität der Ausstattung:Normal
Bad mit Wanne und Dusche:
Badfenster:
Balkon:
DV-Verkabelung:
Einbauküche:
Fliesen:
Gäste-WC:
Gaszentralheizung:
Keller:
Parkett:
Räume veränderbar:
Teppichboden:
Terrasse:
Zentralheizung:

Energieeffizienz

Energieausweistyp:Verbrauchsausweis
Heizungsart:Gas-Heizung
Wesentlicher Energieträger:Gas
Energieeffizienzklasse:E
Energiekennwert:151 kWh/(m² a)
Energieausweisdatum:30.04.2014
Energieausweis gültig bis:29.04.2024
25 50 75 100 125 150 175 200 225

Beschreibung

Das charmante Mehrfamilienhaus mit 2 Gewerbeeinheiten wurde in 1995 bzw. 1903 in Massivbauweise erstellt. Es befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Zentrum.
Dieses Mehrfamilienhaus verfügt insgesamt über ca. 489 m² Wohn- und Gewerbefläche. Im Vorderhaus ca. 250 m² Wohnfläche in der Wohneinheit und ca. 103,5 m² in 2 Gewerbemieteinheiten (ca. 43,37 m² und ca. 60,22 m²). Die Gewerbeeinheiten befinden sich im Erdgeschoss und die Wohneinheit im Ober- und Dachgeschoss.
Im Hinterhaus befindet sich eine moderne Doppelhaushälfte aus dem Jahre 1995 mit ca.136 m² Wohnfläche und großem Balkon sowie Carport.

Das Mehrfamilienhaus ist grundbuchrechtlich in 3 Einheiten aufgeteilt:
1) Doppelhaushälfte im Hinterhaus
2) Gewerbeeinheit im EG vom Vorderhaus
3) Große Wohnung über 2 Etagen im Vorderhaus

Die Bilder der DHH werden nur im PDF-Exposé veröffentlicht. Hierfür sollten Sie sich Registrieren und die Objektanfrage absenden.
Die Doppelhaushälfte und die 2 Gewerbeeinheiten sind derzeit vermietet. Die Wohneinheit über 2 Ebenen im Vorderhaus steht seit März 2019 leer.
Das Vorderhaus ist teilweise renovierungsbedürftig. Wecken Sie dieses Haus aus seinem Dornröschenschlaf!.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Vereinbaren Sie Ihren individuellen Besichtigungstermin mit Herrn Beudeker und lassen Sie sich mögliche Wohn- und Nutzungsperspektiven zeigen.

Der Verkauf dieses Mehrfamilienhauses erfolgt durch ABGABE eines GEBOTS durch den Interessenten mittels dem BIETER-VERFAHREN: Der Kaufpreis des Hauses wird durch das freiwillige Bieterverfahren ermittelt. Das Mindestgebot beträgt € 430.000,--. Wir informieren Sie gerne über den Ablauf. Spätester Gebots-Abgabetermin: 12.04.2019 um 13.00 Uhr.
Anmerkung: Die Verkäufer sind nicht verpflichtet das Haus an einen der Bieter zu verkaufen. Unsere Tätigkeit ist für Sie als Käufer PROVISIONSFREI.

Ausstattungsbeschreibung

VORDERHAUS Baujahr ca. 1903:

- Boden: Teppich, Fliesen, PVC
- 2 vermietete Gewerbeeinheiten
- 1 große Wohnung
- Dachterrasse
- 4 teilweise modernisierte Bäder
- Gäste-WC
- Einbauküche
- Eigene Gas-Zentralheizung aus ca. 2007
- Keller und Speicher
- PKW-Parkplatz

HINTERHAUS Baujahr ca. 1995

- Doppelhaushälfte mit separatem Eingang
- Boden: Parkett, Fliesen
- Gäste-WC
- Großer Balkon
- Einbauküche
- Eigene Gas-Zentralheizung
- Abstellraum
- Carport

Lage

Die Malteserstadt Heitersheim liegt im sonnigsten Teil Deutschlands inmitten des Markgräflerlands.
Die Stadt bietet eine hervorragende Infrastruktur. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sowie Banken, Apotheken, Supermärkte und Ärzte sind vor Ort. Für Naturliebhaber bietet Heitersheim einige Wander- und Radwege. Auch ein vielfältiges und kulturelles Angebot ist gegeben. Heitersheim verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung durch die Nähe zur A 5 in Richtung Süden oder Norden.
Der Bahnhof an der Rheintalbahn Karlsruhe/Basel liegt westlich der Stadt. Busverbindungen in die Region gibt es mit der Südbadenbus Gesellschaft (SBG).

Sonstiges:
Kindergärten
Grund & Werkrealschule und Realschule

Sonstiges

Provisionsfrei für den Käufer.

Derzeitige Netto-Mieteinnahmen € 1565,- monatlich.
Die große Wohneinheit im Vorderhaus ist derzeit nicht bewohnt.

Der Verkauf dieses Mehrfamilienhauses erfolgt durch ABGABE eines GEBOTS durch den Interessenten mittels dem BIETER-VERFAHREN: Der Kaufpreis des Hauses wird durch das freiwillige Bieterverfahren ermittelt. Das Mindestgebot beträgt € 430.000,--. Wir informieren Sie gerne über den Ablauf. Spätester Gebots-Abgabetermin: 12.04.2019 um 13.00 Uhr.
Anmerkung: Die Verkäufer sind nicht verpflichtet das Haus an einen der Bieter zu verkaufen. Unsere Tätigkeit ist für Sie als Käufer PROVISIONSFREI.

Wir präsentieren hier nur einen Ausschnitt unseres Angebots. Weitere Objektinfos, Angebote und ausführlichere Informationen finden Sie unter WWW.BEUDEKER.DE. Hier können Sie auch Ihre Suchwünsche in unserer Gesuchekartei aufgeben.
Sie werden dann automatisch per E-Mail informiert, sobald wir neue Angebote haben, die auf Ihren Suchwunsch passen. Des Weiteren können Sie im VIP-Bereich Ihre Gesuche jederzeit bearbeiten, ändern und auch löschen. Zusätzlich haben Sie dort auch noch die Möglichkeit, weitere Dokumente der Immobilien herzunterzuladen (z.B. Exposé, Energieausweis, Grundriss, etc.).
Außerdem erhalten Sie als Suchkunde von uns einen besonderen Service. In unserem VIP-Bereich auf der Homepage veröffentlichen wir neue Immobilienangebote ca. 1 Woche, bevor wir mit der offiziellen Vermarktung beginnen.

Link für Suchauftrag Kauf: http://www.beudeker.de/immobilienangebote/unser-service/suchauftrag-kauf/

Link für Suchauftrag Miete: http://www.beudeker.de/immobilienangebote/unser-service/suchauftrag-miete/


****************************************************************************************
Möchten auch Sie eine Immobilie verkaufen oder vermieten? Sprechen Sie uns einfach auf unseren Service an, wie z.B. die kostenlose Verkaufswert-Ermittlung, erstellt von unserem Diplom Sachverständigen (DIA) sowie unsere Vermieter- und Verkäuferbroschüre. Ausführliche Informationen finden Sie natürlich auch unter www.beudeker.de.

Wir sind gerne für Sie da!

Ihr Team von Beudeker Immobilien Freiburg und Bad Krozingen
 
 

Notizen zum Objekt

Ihr Ansprechpartner

Beudeker Immobilien GmbH
Büro Freiburg
Erik Beudeker
Wöhlerstraße 1-3
79108 Freiburg

Telefon:+49(761) 470950
Telefax:(+49 761) 4 70 95 -10
E-Mail:anfragen@beudeker.de

Büro Bad Krozingen
Freiburger Straße 19
79189 Bad Krozingen

Telefon: +49(7633) - 9 39 75-0
Telefax: +49(7633) - 9 39 75-10

Interesse am Objekt?

(*) Pflichtfeld

Exposé-Kontakt

persönliche Daten
Datenschutz*

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird dieser aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter, Google+ oder Xing senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. Weitere Informationen und Einstellungsmöglichkeiten erhalten Sie durch einen Klick auf i bzw. die Optionen.